Barfußschuhe für Kinder

Barfußschuhe für  Kinder – ein Thema das wichtiger ist als viele Eltern glauben!

Jedem ist es klar – Bewegung für Kinder ist wichtig –

Gerade in der heutigen Zeit von PlayStation, Smartphone und Co. sind Eltern über jeden Moment froh, den Ihre Sprösslinge zum Spielen draußen verbringen.

„… Barfußschuhe für Kinder können Fehlentwicklungen vorbeugen …“

Natürlich achtet man dabei auch insbesondere auf die Sicherheit der Kinder. Hierzu zählt auch das Anziehen von festem Schuhwerk, womit wir unsere Kinder vor evtl. Gefahren wie Scherben, Insekten oder spitzen Steinen schützen möchten. Grundsätzlich ist der Gedanke Barfußschuhe für Kindernatürlich löblich, doch wer denkt daran, dass diese Schuhe den Kindern auch Schaden können. Weniger ist eben manchmal mehr.Kinderfüße die ständig in einen Schuh eingebettet sind, haben kaum Bewegungsfreiheit. Viele Muskeln werden nicht oder falsch beansprucht und die Füße können sich nicht richtig entwickeln.

 Das Thema Barfußschuhe für Kinder ist daher besonders wichtig!

Bei Kleinkindern ist eine untrainierte Fußmuskulatur noch normal, dies sollte sich aber im Laufe der Jahre regulieren. Bei vielen Kindern und Erwachsenen ist mittlerweile das Symptom des Senkfußes zu beobachten. Hierbei sinkt das Längsgewölbe des Fußes, aufgrund mangelnder Muskulatur, bei Belastung nach unten ab, wenn diese Symptome jedoch über Jahre hinweg bestehen, kann dies sogar zum Plattfuß führen. Dabei liegt letztendlich der gesamte Fuß auf dem Boden auf. Da sich unsere Gesellschaft jedoch immer weiter zu einem „bewegungsarmen Alltag“ entwickelt, treten diese Symptome auch im fortgeschrittenen Kindesalter und im Erwachsenenstadium leider immer häufiger auf.

Die häufigsten Fehler bei Kinderfüßen sind, dass zu früh feste Schuhe getragen werden und diese meiste schlecht sitzen oder ein mangelndes Fußbett aufweisen. Letzteres kann auch zu einem nach innen oder außen Kippen des Fußes führen.

Welche Beschwerden können auftreten?

Durch eine untertrainierte Fußmuskulatur ist im Laufe des Lebens mit Überlastungsschmerzen zu rechnen. Diese treten in Form von Knieschmerzen, Bandscheiben- und Rückenproblemen auf und sind insbesondere durch eine mangelnde Stoßdämpfung durch das eingesunkene Fußgewölbe verursacht.

Mehr zum Thema Fußgewölbe gibt es hier

Die beste Möglichkeit zur Vermeidung oder Linderung der Symptome ist die Stärkung der Fußmuskulatur. Barfußgehen sollte somit ein wichtiger Bestandteil in der Entwicklung unserer Kinder sein.

Im Haus, bzw. in den eigenen vier Wänden kann auch gerne mal ganz auf Schuhe verzichtet werden. Hier empfehlen sich Socken mit einer rutschfesten Sohle. Barfußschuhe für Kinder kommen hauptsächlich draußen zum Einsatz. Beim Spielen im Garten, für Kindergarten oder in der Schule. Mittlerweile habe ich sogar schon von Eltern gehört, die Ihre Kinder komplett Barfuß erziehen, also auch komplett Barfuß in den Kindergarten schicken. Hiervon kann ich nur abraten. Im Alltag warten viel zu viele Gefahren für unsere Kinder und da sind Barfußschuhe die ideale Brücke zwischen Bewegungsfreiheit und Sicherheit.

Barfußschuhe für Kinder sind aber nicht nur aus gesundheitlichen Gründen zu empfehlen, es wäre doch auch super wenn unsere Kinder die Natur hautnah spüren könnten.  Unsere Fußunterseite ist ähnlich sensibel wie unsere Handinnenflächen. Durch gelegentliches Barfußgehen stimulieren wir unser Nervensystem und fördern auch die Durchblutung. Dies trägt zu einem allgemein besseren Wohlbefinden bei. Zudem stärkt Barfußlaufen die Koordination, welche den Bewegungsablauf zwischen Muskulatur und Nervensystem harmonisiert und so auch vor Verletzungen schützen kann.

Barfußschuhe für Kinder sind also die ideale Möglichkeit um die Aspekte der Sicherheit, Gesundheit und des Wohlbefindens des Kindes zu vereinen. Zumeist sind die Kinder von der Bewegungsfreiheit der Schuhe begeistert und ziehen diese herkömmlichen Schuhen vor. Von der rutschfesten Socke für Kinder bis hin zum schützenden Barfußschuh für den Spielplatz, der Markt ist sehr vielfältig geworden.

 

Nike Free 5.0 Unisex-Kinder LaufschuheBarfußschuhe für Kinder

  •  hochflexible, flache Außensohle
  •  maximale, natürliche Beweglichkeit für einen Laufschuh
  •  atmungsaktive und sichere Passform
  •  ideal für die sportlichen Einsätze Ihres Kindes

Preis des Nike Free auf Amazon prüfen

 

Leguanito – Die gesunden Barfußschuhe für Kinder

  • hohe Flexibilität und HaltbarkeitBarfußschuhe für Kinder
  • äußerst strapazierfähig
  • flexibel und angenehm zu tragen
  • luftig und leicht am Fuß                                                  

Preis des Leguanito auf Amazon prüfen